Servicestelle Mediengestaltung und Publishing

Lerneinheiten: Lerneinheiten sind das Medium im Verbundstudium zur Vermittlung von Studieninhalten. Sie überbrücken die räumliche und zeitliche Distanz zwischen Lehrenden und Studierenden. Das einheitliche typografische Gestaltungsraster erleichtert den Studierenden die Orientierung innerhalb der Lerneinheiten.
Das Leitmedium ist das Printmedium, mit der Umstellung auf das medienneutrale XML als Publishing-Format sind zusätzliche Medien – auch Onlinemedien – möglich.

Die Servicestelle Mediengestaltung und Publishing unterstützt Autorinnen und Autoren durch Beratungen, dem »Wissensnetz Lerneinheiten«, Vorlagendateien uvm.

Produktion: Die Produktion der Lerneinheiten stellt sich neuen medialen Anforderungen mit modernen Publishing-Technologien. Ziele: Qualität der Prozesse trotz Flexibilisierung der Medienausgabe und Entwicklungstauglichkeit. Basis ist das »medienneutrale« Datenformat XML.

Angebote: Neue Angebote rund um die Lerneinheiten enstehen: Volltextrecherche im Gesamtbestand, Lerneinheiten in der digitalen Distribution, Kompilationen zur Mehrfachnutzung



Projekte: Kurze Beschreibungen der Projekte und Aktivitäten zur Entwicklung des Lerneinheitenbestandes

Team: Sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Team der Servicestelle Mediengestaltung und Publishing