Aufgaben des Arbeitsgebiets Evaluation und Akkreditierung auf der Ebene des Modells

Die Aufgaben stichwortartig im Überblick:

  • Analyse und Auswertung von Daten und Evaluationsergebnissen
  • Kooperation mit den EvaluatorInnen der Hochschulen
  • Datenpflege, insbesondere der quantitativen Daten zum Verbundstudium
  • Berichte und Präsentationen für Gremien und besondere Zielgruppen
  • Information und Beratung (insbesondere neue Hochschulen und Verbundstudiengänge)
  • Unterstützung aus der Modellperspektive bei den Verfahren zur Programmakkreditierung und Weiterentwicklung der Modellperspektive mit Blick auf die zunehmende Anzahl von Hochschulen mit Systemakkreditierung
  • Konzeption und Erstellung von Informations- und Arbeitsmaterialien