Evaluation und Akkreditierung
auf der Ebene des Modells

 

Evaluation im Verbundstudium

Die Verbundstudiengänge an den Fachhochschulen Nordrhein-Westfalens werden vom Servicebereich Lernen und Lehren (bisher: Hochschuldidaktik und Fernstudienentwicklung) des IfV NRW wissenschaftlich begleitet.

Ziele der Evaluation sind, möglichst frühzeitig Probleme und Defizite, aber auch Erfolge des Verbundstudienmodells zu identifizieren und zu analysieren, um auf dieser Wissensgrundlage einerseits gezielte Reform- und Weiterentwicklungsmaßnahmen zu ermöglichen und andererseits Stärken des Studienmodells für eine Übertragung nutzbar zu machen.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin im Arbeitsgebiet Evaluation und Akkreditierung auf der Ebene des Modells.